Passend zum Besuch des Hafenfestes (27.05-29.05) in Münster

Wir bieten am Samstag den 28. Mai eine Cyberesque- Rabattaktion für alle Fans dieses außergewöhnlichen Fetisch Labels. Ihr könnt an diesem Tag in der Boutique einen Artikel eurer Wahl von Cyberesque mit einem Nachlass von 50 % bei uns bekommen. Informiert euch schon einmal vorab im Onlineshop über die Modelle.

Musca Korsett

Der Kreativkai am Hafen überzeugt mit einer außergewöhnlichen Mischung von alter Industriekulisse und neuer Architektur.

Jedes Jahr feiert das so innovativ verwandelte Hafenviertel ein dreitägiges Fest. Das Hafenfest! Das Hafenfest Münster geht in die 16te Runde. Ein abwechslungsreiches Musikprogramm auf 4 Bühnen mit über 40 Live – Acts verspricht wieder einmal einen unterhaltsamen Musikgenuss verschiedenster Musikrichtungen.

Die ideale Gelegenheit auch mal wieder bei tentadora vorbei zu schauen.

08. Mai 2016 Verkaufsoffener Sonntag zum Hansemahl in der Innenstadt in Münster

Dass bei der Hanse schon seit den allerersten Anfängen auch münstersche Kaufleute mitwirkten – an diese große Tradition der Handelsstadt Münster erinnert der Hansetag im Mai.

Höhepunkt: Am Hanse-Sonntag verwandelt sich der Prinzipalmarkt in einen Freiluft-Speisesaal, wenn Münsters Kaufleute zum Hansemahl laden. Vor historischer Kulisse, an festlich dekorierter Tafel und bei westfälischen Schnittchen dürfen sich die Gäste königlich bewirtet fühlen – und können natürlich auch als König Kunde von 13 bis 18 Uhr durch die geöffneten Geschäfte flanieren, die in der Altstadt und im Bahnhofsviertel ihre attraktiven Angebote bereit halten.

Verkaufsoffener Hanse Sonntag in Münster am 08.05.2016

tentadora öffnet am Verkaufsoffenen Hanse Sonntag von 13:00 Uhr  bis 17:00 Uhr!

Öffnungszeiten der Weihnachtsmärkte in Münster, Sonntags bis Donnerstags: 11 bis 20 Uhr, Freitags und Samstags: 11 bis 21 Uhr

Die fünf Weihnachtsmärkte

Weihnachtsmarkt am Denkmal des münsterschen KiepenkerlsWeihnachtsmarkt am Kiepenkerl-Denkmal

Alle Jahre wieder In dem kleinen Weihnachtsdorf rund um das Denkmal des münsterschen Kiepenkerls laden urige Stände mit westfälischen Spezialitäten und vielfältigem Kunsthandwerk zum Verweilen und zum gemütlichen Genießen ein – denn auch kulinarisch kommen Gäste hier immer wieder auf ihre Kosten.