03. Mai 2015
Verkaufsoffener Sonntag zum Hansemahl
in der Innenstadt

Dass bei der Hanse schon seit den allerersten Anfängen auch münstersche Kaufleute mitwirkten – an diese große Tradition der Handelsstadt Münster erinnert der Hansetag im Mai.

Höhepunkt: Am Hanse-Sonntag verwandelt sich der Prinzipalmarkt in einen Freiluft-Speisesaal, wenn Münsters Kaufleute zum Hansemahl laden. Vor historischer Kulisse, an festlich dekorierter Tafel und bei westfälischen Schnittchen dürfen sich die Gäste köstlich bewirtet fühlen – und können natürlich auch als Kunde von 13 bis 18 Uhr durch die geöffneten Geschäfte flanieren, die in der Altstadt und im Bahnhofsviertel ihre Angebote bereit halten.

tentadora öffnet am verkaufsoffenen Sonntag
von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr!

Lesung Erotischer Literatur XII, Kurzgeschichten aus dem Buch "Er stöhnt, Sie stöhnt" von Corinna Rückert 

Erotische Geschichten aus zwei gegensätzlichen Perspektiven erzählt. Einmal aus der Sicht des Mannes und einmal aus der Sicht der Frau. [...]

am Freitag den 24.04.2015 um 19:30 Uhr bei tentadora in Münster, Jüdefelderstraße 47 (Kuhviertel).

Genießen Sie bei einem Gläschen Prosecco die sinnlich erotische Stimme von Ulf Hansen und lassen Sie sich ein auf eine etwas andere Art der erotischen Begegnung.

Liebe und Lust Kongress mit Roswitha Neitzel

Eine erfüllte Sexualität ist ein wichtiger Pfeiler für Gesundheit und Gesunderhaltung!roswitha neitzel

Es geht um Liebe und wirkliche Nähe, aber mit all ihren dazugehörenden Facetten - Liebe alleine genügt nicht!

Wenn man nicht miteinander spricht und somit die Wünsche und Sehnsüchte des Anderen nicht kennt, kommt es häufig zu einem schlechten Sexleben, . Am 13. und 14. Juni 2015 findet der grösste Kongress zum Thema Liebe und Sexualität in der Schweiz statt. Zwei  Tage lang dreht sich alles rund um Liebe, Lust und Leidenschaft.

Zusammen mit hochkarätige Experten, die bei allen wichtigen Fragen weiterhelfen können, werde auch ich, Roswitha Neitzel, als Referentin vor Ort mit dabei sein Menschen, die bereit sind, offen über ihre eigenen Erfahrungen zu reden und diese Tabuthemen teilweise radikal zu beleuchten. Experten, die aber nicht nur das neueste Wissen übermitteln, sondern vor allem ermutigen, selber Erfahrungen zu sammeln und neue Wege zu gehen. Sie werden motivieren sich auszutauschen, offen und ehrlich mit sich zu sein und die eigenen Bedürfnisse wieder wahrzunehmen und zu kommunizieren!

www.liebe-und-lust-kongress.com