LET´S TALK ABOUT Folge 19

Singles – „vielleicht einfach mal nur höflich sein"

Ich habe damals versucht  Teilnehmer für einen Vortrag zum Thema „Strategien bei der Partnersuche" und die 5 größten Fehler bei der Partnersuche zu gewinnen.

Zum ersten Mal ist es schwierig Interessierte zu finden, entweder sind alle in einer Partnerschaft oder brauchen keine Hilfe bei der Suche, weil sie ja nichts falsch machen und das Problem ja nicht bei ihnen selbst liegt.
Besonders für Männer ist es anscheinend schwer zuzugeben, dass sie Hilfe bräuchten oder etwas falsch machen.
Wenn man alleine ist, dann nur weil man es so will oder es an entsprechenden verfügbaren Exemplaren mangelt.
Wenn man einmal davon ausgeht, dass es sich bei dem Suchenden um einen durchschnittlich attraktiven, intelligenten und aktiven Menschen handelt, mit ausreichenden Gelegenheiten zum Erstkontakt, dann könnte eine Überprüfung der eigenen Strategien durchaus sinnvoll sein.
Wie verhalte ich mich, wenn mich ein Mann oder eine Frau interessiert, welche Filter setzte ich bei der Suche ein.
Beschäftige ich mich auch mal näher mit einem Mann oder einer Frau, die nicht in mein Beuteschema passt?
Also ich kann dazu nur sagen, dass mein Mann und ich nicht zusammen wären, wenn er nur seinem Beuteschema gefolgt wäre.
Ich sage immer „Wir sind nur zusammen, weil mein Mann ein höflicher Mensch ist".
Er hat mir nur geantwortet, weil er höflich sein wollte ohne sofort wirklich Interesse an mir zu haben.
Wir haben uns kennen gelernt und verliebt und sind jetzt schon fast 8 Jahre verheiratet.

Google+ Autorin Claudia Sehl