High Heel Lauftraining und Workshop bei tentadora.

Laufen auf hohen Schuhen ist kein Zauberwerk!IMG 8290 Lauftraining

Sie laufen im Alltag lieber in bequemen flachen Schuhen und bevorzugen nur kleine Absätze, aber wollen beim Ausgehen mal höher hinaus. Ihr Partner wünscht sich nichts sehnlicher als Sie in High Heels, je höher desto besser. Sie haben das perfekte Outfit für die nächste Gala, können aber auf den dafür notwendigen hohen Schuhen noch nicht ausreichend sicher laufen?

Dann nichts wie ran ans Training, denn mit High Heels haben Sie auch einfach eine elegantere Haltung und ein ganz anderes Selbstbewusstsein.

Preis: 49,- €, Dauer: 3 Stunden

Die Kurse bieten wir zur Zeit aktuell ausschließlich für Damen an!

Inhalt

  1. Thema Grundregeln und Schuhkauf
  2. Übungen zur Verbesserung des Gleichgewichtes und der Haltung
  3. Trockenübungen im Übungsraum
  4. Laufen auf High Heels im Übungsraum
  5. Laufen auf High Heels in der Stadt (Kopfsteinpflaster, Gitterroste, Treppen etc.)

NEUE Termine am 28.04.17. und 19.05.17

Stöbern sie bis dahin schon einmal durch unsere aktuelle Schuhmode.

Stellt euch quer! Das war das Motto des CSD Münster 2016

Am 27.08.2016 fand wieder das diesjährige Strassenfest des cdsmuenster statt. Es stand unter dem Motto "Stellt euch quer".

Der CSD Münster e.V. hat zwar keine Parade wie andere Städte, ist jedoch anders vielfältig tätig. Er möchte allen Menschen die Möglichkeit geben, ihre Stimme gegen Diskriminierung, Ausgrenzung, Homo-, Trans*- und Inter*phobie zu erheben.

Dafür fand am 27.08.2016 die Demonstration um 11:30 ab dem Servatiiplatz statt. Von 13:00 - 19:00 Uhr konnte dann im Rathausinnenhof weitergefeiert werden.

tentadora sponserte die Tombola mit sexy Teilen aus ihrem Sortiment.

Ingenious Rascals, Home to Paris, Shubangi, Reimer & Band sorgten für die Musik, Diana Richter moderierte die Veranstaltung.

csd 2016 Münster

Verkaufsoffener Sendsonntag

Ich freu mich so auf Münster!

Einkaufen und ausgehen, Verkaufsoffene Sonntage in Münster zum Send, Hansetag & Advent.

Verkaufsoffener Send-Sonntag am 30. Oktober 2016 findet NICHT statt!

Fast noch älter als die Hansetradition ist Münsters Bedeutung als Einkaufsstadt für ein weites Umland. Bereits im Mittelalter galten aus Anlass der geistlichen Synoden besondere Marktfreiheiten, sie lockten die Bevölkerung von nah und fern in die Stadt - zu Einkauf und Vergnügen. Aus diesem bunten Treiben hat sich der „Send“ entwickelt, heute das größte Jahrmarkt- und Kirmesereignis im Münsterland. Am Send-Sonntag im Oktober lassen sich auch heutzutage Einkauf und Kirmes-Vergnügen aufs schönste verbinden – die Geschäfte sind von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Und anschließend kann man vom Riesenrad den wunderbaren Blick über die Stadt genießen

Unterkategorien